Kaufland Geschenkkarten Shop


Seitenkopf
Seiteninhalt

Informationen zum Datenschutz

Für uns, die Wirecard Bank AG, Einsteinring 35 in 85609 Aschheim, Deutschland, ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten von größter Bedeutung. Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben, wenn Sie den Onlineshop besuchen und wie wir diese verarbeiten und nutzen. Wenn wir in dieser Datenschutzerklärung von „Personenbezogenen Daten“ sprechen, so meint dies Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Personenbezogene Daten können zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse sein. Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig durch:

1. Allgemeines

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wir speichern und verwenden Personenbezogene Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).

2. Welche Informationen werden beim einfachen Besuch des Onlineshops ohne Registrierung erhoben und wie werden diese genutzt?

Wenn Sie den Onlineshop aufrufen, werden automatisch allgemeine Informationen erfasst, wie z.B. die Art Ihres Browsers, das von Ihnen verwendete Betriebssystem oder der Domainname Ihres Internet-Providers. Diese Informationen lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu und werden von uns ausschließlich anonymisiert erhoben.

Zu Zwecken alleine der bedarfsgerechten Gestaltung und Verbesserung unserer Angebote, des interessengerechteren Marketings und der Marktforschung werden auf dieser Webpräsenz daneben automatisch bestimmte Daten hinsichtlich der Nutzung der Webpräsenz und unserer Dienste durch Google Analytics (vgl. Sie zu Google Analytics im Detail Ziffer 6 weiter unten), erhoben und verarbeitet. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden.

3. Welche Informationen werden bei Registrierung und Bestellung erhoben und wie werden diese genutzt?

Eröffnung eines Kundenkontos

Damit Sie eine Bestellung im Onlineshop aufgeben können, müssen Sie zuvor ein Kundenkonto erstellen. Zu diesem Zweck erheben und verarbeiten wir bestimmte Personenbezogene Daten von Ihnen. Notwendig zur Funktionsweise des Onlineshops und daher im Rahmen einer Bestellung anzugeben sind:

  • Kundentyp (Privat- oder Geschäftskunde)
  • Anrede
  • Vor- und Nachname
  • Adresse
  • E-Mail Adresse
  • Passwort

Daneben können Sie optional noch die folgenden Daten angeben, die zur Erbringung der Dienste nicht notwendig sind:

  • Telefonnummer

Bei Geschäftskunden ist die Erfassung zusätzlicher Angaben erforderlich:

  • Firma, Name, Bezeichnung und Rechtsform
  • Registernummer
  • Name der Mitglieder des Vertretungsorgans oder der gesetzlichen Vertreter
  • Identifizierungsdokument

Bestellung

Im Fall einer Bestellung erheben und verarbeiten wir darüber hinaus noch Bestelldaten, wie z.B.

  • Inhalt des Warenkorbs
  • Bestelldatum
  • Bestellnummer
  • Kundennummer
  • Zahlungseingang
  • Preisinformationen
  • Versandinformationen
  • Aktivierungsdatum
  • Kartendaten

Identifizierung

Sofern im Rahmen einer Bestellung eine Identifizierung notwendig ist, insbesondere zur Identifizierung nach dem Geldwäschegesetz, erheben, speichern, verarbeiten und nutzen wir die entsprechend gesetzlich vorgesehenen Daten.

Nutzung der Daten

Die im Rahmen einer Identifizierung erhobenen Daten nutzen wir ausschließlich zum Zweck der Durchführung der Identitätsprüfung.

Darüber hinaus erheben, verarbeiten und nutzen die bei der Bestellung und Registrierung erhobenen Daten ausschließlich zur Abwicklung der von Ihnen getätigten Bestellungen im Onlineshop.

4. Weitergabe Personenbezogener Daten

Für die Erbringung bestimmter Dienstleistungen, z.B. den technischen Betrieb des Onlineshops, kooperieren wir mit spezialisierten Dienstleistern. Diese Dienstleister verarbeiten Ihre Personenbezogenen Daten ausschließlich in unserem Auftrag und nach unseren Weisungen, entsprechend § 11 BDSG (Datenverarbeitung im Auftrag).

Eine anderweitige Weitergabe Ihrer Personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn Sie (i) Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu erteilt haben oder (ii) dies durch gesetzliche Erlaubnistatbestände gestattet ist (z.B. Weitergabe von Name und Adresse an Logistikdienstleister zur Lieferung der bestellten Karten).

5. Verwendung von Cookies

Um den Besuch des Onlineshops attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen.

Wir weisen darauf hin, dass bei der generellen Abschaltung von Cookies die Funktionalität des Onlineshops eingeschränkt sein kann.

Im Onlineshop werden die folgenden Cookies eingesetzt:

  • Zweck
    1. Speicherung der Landeskennung des vom User gewählten Onlineshops zur korrekten Auswahl des zur Anzeige gebrachten Artikelportfolios und der Sprache (Content);
    2. Nutzererkennung pro Session (Login)
  • gespeicherte Daten:
    1. Ländercode
    2. Session-ID
  • Speicherdauer:
    1. max. 1 Jahr;
    2. Dauer des User-Logins, ggf. Dauer der Session (falls kein Logout erfolgt)
  • Persistent/Session:
    1. Persistent
    2. Session

6. Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. in den USA (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, „Google“). Google Analytics verwendet Cookies (vgl. Ziffer 5), die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor um das letzte Oktett gekürzt wird, um einen Personenbezug der an Google übermittelten Daten auszuschließen. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte (gekürzte) IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (vgl. Ziffer 5).

Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: "http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de".“

Nähere Informationen zur Nutzung von Daten durch Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/

7. Rechte bezüglich gespeicherter Daten

Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erteilen. Ebenso werden wir die über Sie gespeicherten Daten auf Ihren Wunsch hin berichtigen, sperren oder löschen. Wenn Sie eine Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung wünschen, senden Sie bitte eine Nachricht an service@wirecardbank.com

Gegebene datenschutzrechtliche Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Nutzung Personenbezogener Daten im Rahmen pseudonymer Nutzungsprofile für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Bitte kontaktieren Sie auch insoweit service@wirecardbank.com oder wenden sich schriftlich oder telefonisch an unseren Datenschutzbeauftragten unter data.privacy@wirecardbank.com.

8. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und/oder Datenschutzmaßnahmen zu verändern bzw. anzupassen, soweit dies wegen der technischen Entwicklung oder infolge gesetzlicher Änderungen erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch diese Informationen entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version dieser Datenschutzerklärung.

9. Fragen zum Datenschutz

Für Fragen zur Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten oder zum Datenschutz bei Wirecard wenden Sie sich bitte an die E-Mail-Adresse data.privacy@wirecardbank.com. An diese Adresse können Sie auch Anregungen oder Beschwerden richten.

Stand: Mai 2017



Seitenfuß